Das CJD - Die Chancengeber CJD Oberurff Jugenddorf-Christophorusschule

"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar" (Paul Klee)

...und Kunstunterricht ist nicht nur dazu da, schöne Bilder zu malen. Kunstunterricht ist viel mehr: Er setzt sich theoretisch und praktisch mit allen Phänomenen der optischen Welt um uns herum auseinander. Natürlich gehört dazu die Malerei, aber auch Photographie, Architektur, Design, Mode, Plakate, Schrift, Film, Video, digitale Medien und und und...

Ein vertieftes Verständnis von Kunstwerken (sowie allen anderen Erscheinungen der optischen Welt) und bewusstes eigenes Gestalten kann nur dann gelingen, wenn man die Regeln der Bildsprache kennt. Kunst hat also auch viel mit Lernen zu tun. Vor allem in der Unterstufe und Mittelstufe steht das Lernen durch das eigene Tun, die Produktion im Vordergrund. Aber auch schon ab der Klasse 5 zählen Besuche in Museen zum festen Bestandteil des Unterrichtes.

Persönlichkeit stärken und ausbauen

Reklame - Thema Kunstunterricht

Kunstunterricht gibt den Lernenden die Möglichkeit, ihrer Experimentierfreude während der ästhetischen Praxis Ausdruck zu verleihen. Neben dem Ausbau der handwerklichen bzw. künstlerisch-gestaltenden Fertigkeiten gibt es unendlich viele Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen und Phantasiearbeit zu leisten. Dies fördert die Imaginationsfähigkeit wie das Entwickeln von Problemlösungsstrategien. Gerade letzteres spielt zunehmend auch fächerverbindend eine wichtige Rolle.

Das Fach Kunst als ein wichtiger Bereich der musischen Kernkompetenz soll an der CJD Christophorusschule bei den Schülerinnen und Schülern  die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit stärken und ausbauen. Im aktiven, handlungsorientierten Kunstunterricht werden sie ganzheitlich durch das Verknüpfen von Wahrnehmen, Handeln, Nachdenken und Mitteilen geschult und ihre Fähigkeiten kontinuierlich erweitert.

Kunstunterricht wird in der Christophorusschule Oberurff in den Jahrgängen 5,6 und 8 jeweils zweistündig angeboten, in den Jahrgängen 9 und 10 erfolgt die Unterrichtung jeweils zweistündig in einem Halbjahr (im Wechsel mit Musik). Im Rahmen des AG-Angebotes am Nachmittag bietet das Fach Kunst künstlerische Arbeitsgemeinschaften an.

Oberstufe - Leistungskurs

In der Oberstufe werden in jedem Jahrgang mehrere Grundkurse Kunst bis zu den schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen angeboten. Seit zwei Jahren gibt es auch einen Leistungskurs Kunst an unserer Schule.

 

Auch in der Musischen AG aller fünften Klassen, die ein fester Bestandteil des Vomittagsunterrichtes ist und zusätzlich die musische Bildung förden soll, hat das Fach Kunst eine tragende Rolle.

Kunst

Ihr Ansprechpartner

Fachvorstand Kunst

Leiter Fachbereich I

  • Leiter Fachbereich I

    Peter Falkenrodt
    Sprachlich- literarisch-
    künstlerisches Aufgabenfeld

    Verantwortlich für die Fächer
    Deutsch, Fremdsprachen,
    Musik, Kunst

    Klassenverantwortlich 
    für die Jahrgangsstufe 7

    fon: 05626 9984-53
    fax: 05626 9984-55
    Email